3. digiTALK am 19.01.2016 zu Open Data – Tickets verfügbar

Unsichtbares sichtbar machen

Wo ist gerade Wochenmarkt, welche Straßenbahnhaltestelle ist barrierefrei zugänglich oder wie vermeidet man den nächsten Stau?

Die Offenlegung und Visualisierung von Daten kann den Alltag deutlich erleichtern.

Beim digiTALK diskutieren am 19. Januar 2016 Open Data-Aktivisten und -strategen über das Für und Wider offener und für alle zugängliche Daten.
Auch im neuen Jahr nimmt digiTALK wieder ein aktuelles Netzkultur-Thema unter die Lupe: Als Referenten geben Eileen Wagner von der Open Knowledge Foundation, Daniel Kruse von Open State sowie der Berater und Open Data-Stratege Oliver Will zunächst eine kleine Einführung in das Thema.

In der anschließenden Diskussion sollen verschiedene Perspektiven auf Open Data beleuchtet werden und ein offener Austausch entstehen.

Anmeldungen sind bereits jetzt möglich: